logo

Curriculum Vitae

Geschrieben von: Administrator
Montag, den 20. Januar 2014 um 00:00 Uhr

Stefan Werth

 

Diplom-Kaufmann, Diplom-Handelslehrer 

 

 

geboren am 26. Mai 1977 in Bad Oeynhausen

verheiratet

 

 

 

Berufliche Erfahrungen

 

 

bis heute

 

Oberstudienrat am Ludwig-Erhard-Berufskolleg des Kreises Paderborn

Fächer:

Wirtschaftsinformatik, Informationswirtschaft, Betriebswirtschaft, Betriebsorganisation & Projektmanagment, Informationstechnische Systeme

Schwerpunkte: Kooperation mit IT-Unternehmen, Koordination der Initiative "Paderborn ist Informatik", Schulentwicklung und (Online-) Evaluation

Studienreferendar am Friedrich-List Berufskolleg in Herford

Fächer:     

Wirtschaftswissenschaft, Bankbetriebslehre, Organisationslehre und Bürokommunikation mit Zusatzqualifikation Wirtschaftsinformatik

Schule:      Friedrich-List-Berufskolleg Herford Seminar:   Bielefeld II (Berufskolleg) Projekte:  

-   flb Unterricht - Einrichtung einer webbasierten Austauschplattform für digitale Lehrmaterialien

-   Comenius Projekt „eLearning“

Zertifizierte Weiterbildung zum TeleTeacher

 

 

 

10/2004 – 05/2005

 

Unternehmensberater, Grothus & van Koten Mittelstandsmarketing KG

Aufgabengebiete:

§  Beratung im strategischen Marketing

§  Schwerpunkt: Wettbewerbsanalysen

§  Seminare & Schulungen

 

 

 

04/2003 – 05/2005

 

Honorardozent, Europäische Staatsbürger Akademie (ESTA)

Aufgabengebiete:

§  Betriebswirtschaftslehre

§  EDV-Schulungen u.a. Windows & MS Office

§  Interaktive Bewerbertrainings

§  Zeit-/Konflikt- & Projektmanagement

 

 

 

05/2003 - 08/2003

 

Diplomand beim SIEMENS Business Service (SBS) GmbH & Co. OHG in Kooperation mit der UNI Paderborn

Schwerpunkt:

Erstellung einer Rechtsanalyse im Projekt „NOW – Nutzung des Open Source-Konzepts in Wirtschaft und Industrie“ im Auftrag des BMWF (Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung)

Diplomarbeit:

 „Open Source Beziehungen – Urheberschaft / Schenkung oder gesellschaftsrechtlicher Ansatz“

 

 

 

01/2001 - 12/2002

 

Office Manager im Bereich Project & IT Consulting bei der BERTELSMANN Financial Service GmbH

Aufgabengebiete:

§  Teilnahme an und Mitbetreuung von IT-Projekten

§  u.a. in Dublin & New York

§  Entwurf und Betreuung von Softwaretests

§  Visual Object Prog., SQL, UML

 

 

 

11/1998 - 09/2000

 

Nebentätigkeit bei PC – SPEZIALIST Paderborn in der IT - Beratung / Verkauf

 

 

 

Hochschulstudium

 

 

10/2003 - 10/2005

 

Studium der Wirtschaftpädagogik an der Universität Paderborn

Abschluss: Diplom-Handelslehrer

Schwerpunkte:

§  Organisation & Internationales Management

§  Wirtschaftsinformatik

 

 

 

10/1997 - 09/2004

 

Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Paderborn

Abschluss: Diplom-Kaufmann

Schwerpunkte:

§  Wirtschaftsrecht insbes. Multimediarecht

§  Bankbetriebslehre/Finanzwirtschaft

 

 

 

03/1999 - 02/2000

 

Vorstandsmitglied in Position Ressortleiter Marketing & Communication im AIESEC – Lokalkomitee der Universität Paderborn

Aufgabengebiete:

§  Verbesserung des internen Informationsflusses

§  Repräsentation des Komitees nach außen

§  Erstellen des Jahresberichts, Präsentationen etc.

§  Konzeption, Planung & Durchführung des FKG - FirmenKontaktGesprächs

§  Lotus Notes Administration

 

 

 

03/1998 - 01/1999

 

aktives Mitglied bei AIESEC, größte, weltweit agierende  Studentenaustauschorganisation

(SP Marketing, Teilnahme an Softskill-Trainings)

 

 

 

Besondere Kenntnisse

 

 

Fremdsprachen

 

Englisch (verhandlungssicher)

 

 

Französisch (gute Grundkenntnisse)

 

 

 

EDV

 

MS Office-Paket, CorelDraw, Adobe Photoshop, Illustrator, Pagemaker, MS Visio, MS Project

 

Besondere Interessen

 

 

 

 

 

03/1999 - heute

 

ehrenamtliche Tätigkeit als Abteilungsleiter Basketball des VfL Schlangen

 

 

Meine sportliche Leidenschaft gilt dem Basketball.  Ich spiele selbst und trainiere eine Jugendmannschaft - die beste Möglichkeit abzuschalten.

Zur Entspannung nehme ich mal meine Konzert- und mal meine Westerngitarre zur Hand.

 

Aktualisiert ( Dienstag, den 21. Januar 2014 um 21:34 Uhr )